4.9/5 Sternen basierend auf 92 Bewertungen
Die sichere Reinigung deiner Felgen

Die sichere Reinigung deiner Felgen

Der erste Schritt des AntiDirt Systems ist, dass wir uns um die Vorreinigung unseres Autos kümmern. Bevor wir also zur Hauptwäsche gehen, wollen wir kurz sichergehen, dass wir einige Stellen am Auto bereits vom Schmutz befreit haben.

Video-Anleitung

So befreien wir deine Felgen vom Schmutz und lassen diese Glänzen.

AntiDirt Box

Eine Box, alles wichtige für die Autowäsche drin

Die sichere Reinigung deiner Felgen

Der erste Schritt des AntiDirt Systems ist, dass wir uns um die Vorreinigung unseres Autos kümmern. Bevor wir also zur Hauptwäsche gehen, wollen wir kurz sichergehen, dass wir einige Stellen am Auto bereits vom Schmutz befreit haben.

Zur Durchführung dieses Schritts benötigst du unseren AntiDirt WheelCleaner. Optional kannst du auch gerne mit einer Felgenbürste, mit Felgenpinseln oder auch einem Waschhandschuh arbeiten. Das empfiehlt sich vor allem dann, wenn deine Felgen schon länger nicht mehr gereinigt wurden und deshalb stark beschmutzt sind.

Verwendete Produkte

Für eine noch effektivere Reinigung

So reinigen wir bei AntiDirt unsere Felgen

  1. Abkühlung: Bevor wir mit der Reinigung unserer Felgen beginnen, ist es wichtig, dass diese von der Fahrt abkühlen können. So ist sichergestellt, dass die Chemie des Felgenreinigers nicht "verdampft" wegen der heissen Oberfläche. Stelle bitte auch sicher, dass deine Felge vor der ersten Anwendung mit dem Felgenreiniger trocken ist.

  2. Felgenreiniger aufsprühen: wir sprayen den Felgenreiniger breitflächig und satt auf der Felge auf. Achte dich darauf, dass du den Reiniger überall gut verteilst, sodass er überall gleich gut einwirken kann.

  3. Reiniger verfärbt sich violett: Durch die violette Verfärbung des Felgenreinigers nach 1-2 Minuten, kannst du optisch sehr gut erkennen, wo er genau bereits einwirkt. Die Verfärbung findet dann statt, wenn sich der Reiniger mit dem Bremsstaub auf der Felge bindet.

  4. Einwirken lassen für 2-3 Minuten: Nach der kurzen Einwirkzeit von 2-3 Minuten, hat der Felgenreiniger von AntiDirt bereits seine volle Leistung entfaltet. Achte dich einfach darauf, dass der Reiniger nicht eintrocknet.

  5. Mit dem Hochdruckreiniger absprühen: Jetzt kannst du den Schmutz mit dem Hochdruckreiniger entfernen und es geniessen, wie deine Felgen wieder sauber werden und anfangen zu glänzen! Dieser Teil macht am meisten Spass.

  6. Felgen abtrocknen & Feinschliff: Dieser Schritt muss nicht immer durchgeführt werden, wir empfehlen es für ein perfektes Ergebnis. Nimm dir einfach das AntiDirt Edgeless Tuch und wische über die Felge an allen Stellen nach, wo es vielleicht noch Restschmutz hat oder die Felge noch nass ist. Das führt dazu, dass du einen richtig guten Glanz erzeugst.

Häufige Fragen

Warum sollte ich den Felgenreiniger nicht auf einer nassen Felge anwenden?
Wir haben die Erfahrung gemacht, dass unser WheelCleaner am besten auf einer trockenen Felge funktioniert. Teste gerne beide Varianten und entscheide selbst, was am besten für dich funktioniert.