4.9/5 Sternen basierend auf 92 Bewertungen

Auto waschen ohne Kratzer

Nachdem wir die Vorreinigung und die Vorwäsche durchgeführt haben, geht es an die Hauptwäsche deines Autos. Dieser Schritt ist mitunter einer der wichtigsten und sollte immer durchgeführt werden. Dank des BrushWelly ist die Durchführung zum Glück auch ganz leicht.

Video-Anleitung

So befreien wir dein Auto vom Schmutz - Ganz ohne Kratzer.

AntiDirt Box

Eine Box, alles wichtige für die Autowäsche drin

Auto waschen ohne Kratzer

Nachdem wir die Vorreinigung und die Vorwäsche durchgeführt haben, geht es an die Hauptwäsche deines Autos. Dieser Schritt ist mitunter einer der wichtigsten und sollte immer durchgeführt werden. Dank des BrushWelly ist die Durchführung zum Glück auch ganz leicht.

Zur Durchführung der Hauptwäsche benötigst du den AntiDirt BrushWelly Waschbürstenüberzug. Optional kannst du auch noch mit einem Waschhandschuh nachhelfen.

Verwendete Produkte

Optionale Produkte

So führen wir bei AntiDirt die Hauptwäsche durch

  1. Installation: Wir wollen im ersten Schritt den BrushWelly an der Waschbürste anbringen. Unser BrushWelly haben wir so entwickelt, dass er auf jede normale Waschbürste an der Waschbox passt. Sobald du diesen angebracht hast, ziehst du ihn an der Kordel fest, damit er stabil hält.

  2. Münze einwerfen: Natürlich wollen wir auch das Waschprogramm deiner Waschbox nutzen. Das integrierte Netz des BrushWelly schützt deinen Lack vor Fremdkörpern und ermöglicht damit eine 100% kratzfreie Autowäsche.

  3. Auto waschen: Nun kannst du mit dem BrushWelly über deinen Lack fahren. Wir empfehlen immer, dass du dich von oben nach unten durcharbeitest. Fahre dazu zuerst auf allen höher gelegenen Oberflächen auf deinem Auto in geraden Bahnen drüber. Danach kannst du dich den tiefer gelegenen Oberflächen widmen.

Häufige Fragen

Passt der BrushWelly wirklich auf jede Waschbürste drauf?
Ja, dank dem integrierten Zugverschluss (Kordel) kann unser BrushWelly ganz bequem festgezogen werden. Dadurch passt er auf jeder Waschbürste an jeder Waschbox in Europa drauf.

Sind Fremdkörper, die vorher auf der Waschbürste waren, nicht gefährlich?
Ja, diese sind sehr gefährlich für deinen Lack. Beim Kontakt mit deinem Lack und dem bürsten mit der Waschbürste, kommt es dadurch meistens zu Kratzern. Wenn du aber die Waschbürste mit dem BrushWelly verwendest, dann wird dank des integrierten Netzes im BrushWelly verhindert, dass die Fremdkörper mit deinem Lack in Kontakt kommen und diesen zerkratzen.

Kann ich das BrushWelly mehr als nur einmal verwenden?
Unser BrushWelly kannst du bei 60°C ganz easy in der Waschmaschine waschen und damit sehr lange immer wieder verwenden.